Apicbase ist für unsere schnelle Expansion entscheidend

Tosca Eggenhuizen

Product Owner F&B Systems

Betriebsgröße

24 Einrichtungen in Europa, den USA & Asiien
Pipeline: 40 Standorte bis 2024

Unternehmensbereich

Hotelkette

Module

Produktentwicklung
Beschaffung
Bestandsverwaltung
Absatzanalyse
Buchhaltung
Barcode-Scanner-App

Besseres Gästeerlebnis. Weniger Inventuren.

CitizenM ist eine Klasse für sich. Bei der schnell wachsenden Hotelkette geht es darum, den Gästen ein unvergleichliches Erlebnis zu bieten.

‚Eine neue Art von Hotel für moderne Reisende‘, sagt Tosca Eggenhuizen, Product Owner F&B Systems, über citizenM. 

Was anders ist, ist die Herangehensweise im Betrieb. CitizenM arbeitet nicht mit Abteilungen, sondern hat eine horizontale Unternehmensstruktur, um der Art und Weise zu entsprechen, wie Gäste natürlich mit einem Hotel interagieren.

Die Aufgaben der Mitarbeiter sind beispielsweise nicht auf einen bestimmten Bereich wie die Küche beschränkt. Botschafter, wie sie genannt werden, helfen den Gästen bei jedem Aspekt ihres Aufenthalts, vom Check-in über Cocktails bis hin zum Frühstück und allem, was dazwischen liegt.

Wenn das Gästeerlebnis im Mittelpunkt steht, müssen die Mitarbeiter in der Lage sein, ihre volle Aufmerksamkeit den Menschen zu widmen, die im Hotel übernachten. CitizenM möchte nicht, dass sich das Personal mit administrativen Aufgaben beschäftigt oder Stunden damit verbringt, die Bestände zu zählen und die Lebensmittelbestellungen zu überprüfen.

Was citizenM noch mehr auszeichnet, ist das rasante Tempo, mit dem das Unternehmen expandiert. Allein in den letzten sieben Monaten hat es Apicbase in 16 Hotels auf 3 Kontinenten eingeführt und über 300 Mitarbeiter geschult.

Tosca Eggenhuizen - citizenM

Gruppenweit 2 % weniger Lebensmittelkosten

"Wir haben schnell eine deutliche Verbesserung festgestellt. Apicbase stellt sicher, dass wir nie die Details verpassen, die sich wirklich auf unseren Nettoprofit auswirken", sagt Tosca Eggenhuizen.

Verbessern Sie Ihre gastronomische Leistung

‚Wir waren dabei, uns auf ein schnelles Wachstum vorzubereiten‘, sagt Tosca. ‚Wir mussten die gastronomische Leistung unter Kontrolle bringen.‘

Wenn Unternehmen skalieren, neigen Ineffizienzen dazu, mit ihnen zu wachsen. Das Problem war, dass Tosca keine solide Datengrundlage zur Verfügung stand.

‚Ich versuchte, Daten aus Rechnungen, Bestellungen und E-Mails abzugleichen und das Bestellverhalten unserer Hotelteams nachzuvollziehen“, erinnert sie sich. „Und letztendlich erhielten wir kaum verwertbare Erkenntnisse, weil es so viele Variablen gab.‘

 

Wir mussten weg von Google Sheets hin zur Automatisierung umdenken.

‚Uns wurde klar, dass wir uns, wenn wir unsere Expansionsziele erreichen wollten, auf die Automatisierung des Gastronomiemanagements konzentrieren und nicht so viel Zeit damit verbringen sollten, Google Sheets auszuwerten.‘

Hohe Ansprüche

Erstens wollte Tosca die Hotelteams von zeitraubender Verwaltungsarbeit entlasten. ‚Sie sollten sich auf das Gästeerlebnis konzentrieren können.‘

Zweitens musste sie die Fehlertoleranz verringern. ‚Bei so vielen Mitarbeitern im Gastronomiebereich war es schwierig, den Überblick darüber zu behalten, wer was gemacht hatte.‘

Drittens brauchte das Hauptquartier Zugang zu verwertbaren Daten. ‚Wir verwalten alle Objekte zentral. Saubere Daten ermöglichen es uns, Prozesse kontinuierlich zu verbessern und Fehler zu erkennen, bevor sie außer Kontrolle geraten.‘

Außerdem musste die neue Software in der Lage sein, das schnelle Expansionstempo zu bewältigen und sich gleichzeitig nahtlos in die technische Landschaft von citizenM und den Lebensmittellieferanten zu integrieren.

Klares Verständnis. Erhöhte Kundenbindung

Wir haben Tosca Eggenhuizen gefragt, was bisher mithilfe von Apicbase erreicht werden konnte. 

‚Wir konnten schnell große Verbesserungen feststellen‘, antwortete sie.

  1. Stärkeres Engagement der Mitarbeiter. ‚Die Gastronomie ist unsere zweite Einnahmequelle. Seit wir Apicbase verwenden, werden die Hotelteams spürbar stärker eingebunden und sorgen dafür, dass uns nie die Vorräte ausgehen und wir immer qualitativ hochwertige Produkte anbieten. Heutzutage freuen sie sich sogar darauf, die Bestände zu zählen‘, lächelt Tosca. ‚Es geht so schnell.‘
  2. Ein klares Verständnis der Margen. ‚Wir haben Einblick in unsere theoretischen und tatsächlichen Gewinnspannen in allen Märkten. Egal, ob es sich um unser Hotel in Seattle oder um das in Kopenhagen handelt, wir haben einen echten Einblick in unsere Preisgestaltung, können Kosten leicht prognostizieren und unser Sortiment auf die tatsächlichen Wünsche der Gäste abstimmen.‘
  3. Schnelles Wachstum. ‚Das Einlernen und die Schulung neuer Mitarbeiter nimmt normalerweise viel Zeit und Energie in Anspruch. Nicht mit Apicbase. Wir waren in der Lage, das System auf 16 Einrichtungen auf 3 Kontinenten auszuweiten und 300 Mitarbeiter in weniger als 7 Monaten zu schulen.‘
  4. Transparenz von Anfang bis Ende. ‚Wir können ein Produkt durchgehend verfolgen, von der Beschaffung über den Bestand bis zum Verkauf. Dadurch haben wir ein tiefgreifendes Verständnis für die Beziehungen zwischen den drei Bereichen und können schnell eingreifen, wenn etwas nicht stimmt.‘
Use case citizenM

Hervorragende Kundenbetreuung

Die Geschwindigkeit und Qualität der Dienstleistungen ist sehr hoch. Und Apicbase ist stets bemüht, zu lernen und sich zu verbessern. Das ist wirklich großartig. Es ist eine sehr wertvolle Beziehung, an der wir beide wachsen.

Wenn Sie einen schnell wachsenden Gastronomiebetrieb leiten, dann ist Apicbase für Ihr Wachstum von entscheidender Bedeutung.

Module im Einsatz

Durch den Einsatz von fünf Apicbase-Modulen sind CitizenM-Hotels in der Lage, schnell zu wachsen, den Betrieb zentral zu verwalten und das Hotelpersonal zu entlasten.

Produktentwicklung

Ein Datenmanagementsystem für Rezepte, Speisekarten & andere Daten. Unternehmensweit abrufbar.

Bestandsverwaltung

Verhindern Sie Abfälle und Engpässe. Überwachen Sie den Bestand an jedem Standort.

Buchhaltung

Überwachen Sie Rechnungen, Bestellungen und Lieferscheine.

Beschaffung

Bestellen Sie, was Sie brauchen, wenn Sie es brauchen. Nur das.

Absatzanalyse

Identifizieren Sie umsatzstarke und umsatzschwache Artikel. Entwickeln Sie profitable & beliebte Produkte.

Beginnen Sie mit einem Rezept,
erschaffen Sie daraus ein Imperium